Ist das wirklich so schwer zu verstehen?

Geschrieben von Richard am 11.10.2018 01:29:52:

Es war keine Demo linker Gruppierungen.
Und auch ein AfDler darf auf der 1.Mai - Demo mitlaufen,
weil der 1.Mai ideologieunabhängig ist.
Der 1.Mai ist ein Feiertag, ein Trauertag, ein Festtag
für die Arbeiter in dieser Welt,
für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen,
gegen die Sklaverei und Ausbeitung.
DAS HAT NICHTS MIT LINKS ZU TUN!!!
Das hat was mit Menschlichkeit zu tun,
mit Gerechtigkeit, mit Vernunft.




hat ein AFD-Mitglied nichts auf einer Demo linker Gruppierungen zu suchen.Das sind die politischen Gegner. Gruss


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen