Das Osmanische Reich - auch ein Verlierer des 1. Weltkriegs

Geschrieben von Grek 1 am 13.10.2018 14:17:03:

Hallo,

ja die Türkei muß man sich genau ansehen. Die liegt geostrategisch perfekt plaziert und ist für Geostrategen von ähnlichem Interesse wie Deutschland. Verknüpft mit den Russen, dem Balkan, Mittelmeer, Syrien was will man mehr? Da geht immer was, vor allem mit den Kurden und Armeniern. Kann man wunderbar spalten und aufeinander hetzen längs der Ethnien.

Ziel eines von den USA unter Carter inszenierten Militärputsches mit bis 1989 amtierender Regierung.

Wenigstens ist bei den Türken der Begriff des tiefen Staates allgegenwärtig in der Öffentlichkeit im Unterschied zu Schlafland.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen