Wegen 5G-Netz: Ein Staatsmann zum Umgang mit elektromagnetischen Feldern

Geschrieben von Grek 1 am 13.10.2018 13:43:47:

Hallo,

nachdem das 5G-Netz vor kurzem im Forum angesprochen wurde, soll hier einmal ein Staatsmann zu Wort kommen, was er vom Umgang mit Strom und anderen elektromagnetischen Feldern hält:

"Wir müssen nicht gegen Amerika in den Krieg ziehen. Amerika begeht kollektiven Selbstmord in der Art und Weise, wie sie mit Strom umgehen und sich elektromagnetischen Feldern aussetzen. Wir müssen nur warten, bis alle in der Psychiatrie sind"

Putin auf einer Konferenz. Entnommen aus: Uwe Karstädt: Natürlich werden Sie gesund S. 264

Die Beurteilung, wie es in unserem Ländle damit aussieht, überlasse ich jedem Einzelnen. Immerhin gibt es mehrere Länder, die sich dem kollektiven Irrsinn entziehen:

U. a. Russland, Iran und Frankreich.

Bei den Russen sind Smartphones und Handys im Unterricht übrigens bis zum 10. Schuljahr verbannt. Und letzteres wohl nicht nur wegen der Feldbelastungen, sondern weil es auch die Intelligez eben NICHT fördert. Dies deckt sich mit den Forschungen von z. B. Prof. Dr. Manfred Spitzer, den man hier im Vortrag erleben kann:

https://www.youtube.com/watch?v=FnDEF7Aw9HI

Digitale Demenz -- Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer an der DHBW Stuttgart

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen