Wie immer,

Geschrieben von Chaldäer am 16.10.2018 18:16:12:

triefen die Weiber vor Mitleid, ohne je nachgedacht zu haben welche Konsequenzen dieser Lumpenpakt hat und vor allem,
wer steckt denn in der Tat hinter dieser "Menschenrechtskommission"? Jetzt rächt sich, dieser UNO je beigetreten zu sein
und die Satzungen anerkannt zu haben. Den Schwachsinn von Fachkräften zu faseln, die zukünftig überhaupt nicht mehr benötigt
werden, kann nur gehirngewaschenen Idioten, Wichtigtuern und Logenkaspern einfallen. Valeriy Pajakin hat es klar ausgesprochen, es sind die
zionistischen Talmudpriester , die haben schon vor Jahrhunderten diesen Plan entworfen um ihren Weltherrschaftsanspruch
in Erfüllung zu bringen. Alles was International klingt kommt von diesen kranken Hirnen und ist gegen friedlichen Ausgleich der Völker
gerichtet, ja, sie haben in den letzten Jahrhunderten ständig Zwietracht unter den Völkern und Nationen geschürt und behaupten jetzt,
nur eine Weltregierung (ihre Eigene) könne für ewigen Frieden sorgen - mit Sicherheit wird es ein Grabesfriede und die Freiheit wird
gleich mit begraben. Oder glaubt jemand im ernst, diese Kriegshetzer und Völkermörder würden sich jemals ändern?
Ich habe den Eindruck der Weiße sucht und will seinen Untergang. Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe. Ch.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen