Da ist kein einziges Argument warum die ident sind.

Geschrieben von didon am 27.10.2018 10:04:27:

Satan kommt aus der alten Tradition des Glaubens (Wissen) vom Gegenpol/Gegenspieler von der Schöpfung, die manche auch als Gott bezeichnen. Obwohl ja die Religionen ausgehend von Indien alle mehrere Götter kannten. Die aber nicht die Schöpfung darstellen. Es waren Wesen von anderen Planeten.
Auch die Juden hatten keinen Monotheismus! Sie hatten den https://de.wikipedia.org/wiki/Henotheismus.
Sie haben sich den Ihnen symphatischten ausgewählt. Das wurde dann Jahwe oder auch Jehova.

Erst das Christentum erzeugte einen Glauben an nur einen Gott. Aber das Christentum hat wiederum sehr wenig mit Jesus zu tun.
Auch Jesus drückt eine alte Lehre aus Indien aus. Nebenbei war er auf der Linie der Wiedergeburt.

Jesus war auch eine völlig auf die Sterne und Gestirne bezogenen Erscheinung. Ob es nun um Sternzeichen Fisch, Wassermann usw. geht. Selbst sein Geburtsort Bethlehem hat einen Bezug auf das Firmanent. Die 3 Weisen, die dort hinzogen mit Geschenken usw.usw.
Bethlehem heißt übersetzt das Haus des Brotes.

Jesus wird aber nach der alten ägyptischen Lehre auch genau wie Horus als die Sonne angesehen. Tag und Nacht. Licht und Dunktelheit. Der Heiligenschein! Das Kreuz in einem Kreis dargestellt. (Sonne) usw.usw.
Was ist Luzifer? Der Lichtbringer! Somit sind Jesus und Luzifer ident.

Luzifer ist und wollte nie Böses oder Vernichtung. Das ist und bleibt Satan vorbehalten.

Die Freimaurer, welche ich ablehne, wissen dies. Der Rest der Menschheit wurde verblödet. Täglich!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen