erinnert

Geschrieben von Chaldäer am 28.10.2018 11:35:09:

an Olympia 1972, als die Israel Sportler erschossen wurden. Der damalige Polizeipresident Schreiber meinte, dies sei absichtlich geschehen,
um die Gedankenwelt der Menschheit auf den Holocaust zu lenken. Später dann kamen die Holofilme und im Parlament wurden die
Gesetze zum Holocaust trastisch verschärft. Die Demokraten inscenieren ja gerne solche Massaker um die Entwaffnung der Bürger durchzusetzen, eine
Forderung die im Kommunistischen Manifest an oberster Stelle steht. Dass dieses Ding in der Synagoge von den "Demokraten" durchgezogen wurde,
steht für mich außer Frage. Und wenn die USA auseinander fliegen, die "Demokraten" und der tiefe Staat tun alles um Trump los zu werden. Es
sollte der Menschheit langsam klar werden wer die wahren Täter sind. Ch.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen