Alles wichtige ist ja mal im Text - das Buch von Walkers ist wirklich ...

Geschrieben von Freigeldpraktiker am 28.10.2018 17:44:01:

... zu empfehlen ... hier auf meiner Webseite -
Letztlich haben beide Projekte Vor- und Nachteile.


Dieser Satz zeigt auf das der Autor doch wieder Nebel werfen muss oder nix kapiert.

Bitcoin kann man besser mit Silber oder Gold vergleichen, bis an dem Tag weg ist, wenn die Quantenrechner im Handel stehen. Bitcoin ist eben kein Geld mehr, weil Geld auf der Funktion TAUSCHMITTEL basiert - die viele Schlaumeier gerne wegdiskutieren wollen. Alles wird zum Geld wenn es diese Funktion besitzt. Knast = Zigaretten.

Der IOTA ist da als Krypto viel näher dran. Er ist frei Skalierbar und Quanten sicher - und sehr viel kleiner als Datei und und und ... weil er aber als Protokoll für das Internet der Dinge weiterentwickelt wird, wäre seine Durchschlagskraft viel höher. Man kann ihn kaufen und er wird auch als Vollgeld emittiert, man kann ihn also verdienen. Etwas ähnliches wie einen Ablauf hat er auch, seine Wertsteigerung wird unterdrückt.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen