Ich bin kein Flacherdler

Geschrieben von Barbara am 31.10.2018 12:40:25:

Mein Berufsziel war Geologe. In der DDR hatte ich von der achten bis zwölften Klasse durch Vermittlung meines "bösen" Vaters nachunterrichtlich ein Praktikum am Geologischen Institut der Bergakademie Freiberg. Da habe ich sehr wichtige Dinge erfahren. Leider konnte ich mein Berufsziel nicht erreichen, weil ich an Dysplasie leide. Mein Hüftgelenk rechts sitzt nicht richtig. https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%BCftdysplasie. Obwohl ich damals schon eine Lehrstelle als Geologe mit Abitur in Johann-Georgenstadt hatte. Der Zulassungs - Arzt des Geologischen Institutes der Bergakademie entsorgte mich. Deshalb konnte ich diesen Beruf nie ergreifen. Alle Vorhersagen der Ärzte waren waren falsch. Ich springe mit fast 60 noch immer die die Treppe runter. Alle Berufe, die ich gezwungen ausüben mußte, waren für mich falsch. Geologe war meine Berufung. Deshalb hat mich das immer beschäftigt. Die heutige Wissenschaft ist verlogen, gekauft und korrupt. Siehe Klimawandel.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen