Die Erde

Geschrieben von Berzerker13 am 03.11.2018 01:05:09:

Zum Thema Polsprung will ich hier nicht äußern, da ich noch nicht ausreichend darüber nachgedacht habe bzw. informiert bin. Ich gehe aber davon aus, dass es ihn gegeben hat und wieder geben wird.

Meiner Erkenntnis/Wissens nach ist die Erde allerdings nicht flach, sondern in etwa rundlich aber vor allem hohl im innern mit einer Zentralsonne/Erdkern wie die meisten Planeten. Dieser ist in Rotation und daher das Feld. In diesem Kern konzentriert sich auch der Energiefluß aus dem Kosmos, also die Ätherströme dringen dort hinein und werden über Gesteins/Kristallschichten der Erdkruste umgewandelt. Fortschrittliche Teslatechnik arbeitet ja mit diesen Erdströmen.
Es gibt aber keine "Jan-Van-helsing" Innenweltler, sondern maximal einige Stationen aus der atlantischen Epoche. Die Pseudo-Elite/Illuminaten haben dort keinen Zugriff. Der Zugriff dieses Logenmobs beschränkt sich auf Orte in Zwischenhöhlen oder gebohrten Untergrundstädten der Außenschicht.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen