Eine Islamisierung findet nicht statt??

Geschrieben von naknak am 02.11.2018 20:18:50:

Der sog. Kabarettist, der meint, 1 Millionen Einwanderer wären im Vergleich zu 80 Millionen Einheimischen kein Problem unterschlägt dabei die verschiedenen Altersgruppen! Deutschland ist überaltert, sagt man uns immer und beim Beispiel der Kinder in einer Schule waren 3 von 25 Kinder deutsch. Wenn die alten Deutschen weg sind sieht die Sache anders aus. Zudem wandern viele junge Männer ein die große Familien gewohnt sind. Heißt also: 1 Mill. zu 80 Mill. ist HEUTE kein Problem aber wenn man die Anteile in den jungen Altersgruppen beachtet ist es in einigen Jahrzehnten garantiert ein Thema. Dann ist es aber zuspät um gegenzusteuern.

https://www.youtube.com/watch?v=Naj7k5vQSLY


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen