Der Unterschied

Geschrieben von throne am 06.11.2018 02:12:47:

besteht im messen und wiederholen können. Echte Wissenschaft ist keine Religion. Da wird nichts geglaubt. Da wird eisenhart nachgeprüft. Natur(!)wissenschaften wie Mathematik, Geometrie, Refraktion, Lichtbrechung und -beugung, Magnetismus ect. sind konstante Tatsachen.
Der sektenhaft Gläubige bist allemal nur Du. Wo Wissen und Bildung fehlt bleibt immer nur der finstere (Aber-)Glaube, das war schon immer so. Dummheit bildet seit je her den Nährboden für Hokuspokus und Religion. Sieh dich doch um, es sind immer nur die Schwachen und geistig Minderbemittelten, welche z.B. Grün wählen (oder von flachen Globen faseln).

____________________________________________________________________________________________________________
Mitten in der Endlichkeit eins zu sein mit der Unendlichkeit und darin ewig zu verweilen in jedem Augenblick, das ist Unsterblichkeit.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen