Geldschöpfung durch Geschäftsbanken = Lizenz zum Gelddrucken für Privatleute

Geschrieben von naknak am 04.11.2018 22:44:58:

schon klar, den durch Geldzurückhaltung erpressten Zins meinst du. Ich finde es gut dass er die Geldschöpfung durch Geschäftsbanken anspricht, also quasi die Lizenz zum Gelddrucken für Privatleute und die können dafür auch noch Zinsen und Sachwerte verlangen und die werden vom Staat durch das Gewaltmonopol für diese Leute eingetrieben! Ein Skandal ohne gleichen! Wer darf eigentlich eine Bank gründen und unter welchen Bedingungen?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen