man sollte nicht alles blind glauben

Geschrieben von naknak am 08.11.2018 11:20:10:

bloß weil "alternativ" drauf steht. Andererseits gibt es auch nicht DIE alternativen Medien. Wenn man also Indizien und Beweise dafür hat, dass jemand offenbar gekauft ist, wie hier bei Alex Jones, dann sollte alles auf den Tisch. Desinformation und Diskreditierung gehören aber auch zum Besteck der Geheimdienste. Woher willst du wissen ob Bbenesch nicht auch gekauft ist? Ich weiß es nicht, aber ich behaupte ja auch nicht, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Man muss immer skeptisch und gleichzeitig offen bleiben. Zugegeben ein Spagat.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen