Was hier vergessen wird ist die Genologie Stand heute

Geschrieben von didon am 03.12.2018 20:36:18:

Ein Vortrag über die Gen Wissenschaft und die derzeitige Sicht hat mich echt umgehauen.

Wenn der Opa eine echte harte Überlebenskrise erlebt - sagen wir mal Stalingrad. Unsere Opas waren teilweise dort.
So ist nicht nur dieser Mensch total gebrochen, wenn er überhaupt überlebt und heim kommt.
Nein auch nachfolgende Generationen können davon betroffen sein. Genetische Veränderungen und deren Vererbung.
Jetzt kommt´s aber. Nicht nur die nächste Generation ist möglicherweise betroffen! Heute denkt man, daß es bis zur 4. Generation Folgen geben kann.

Was bedeutet das? Fast jeder Ausraster, Gewaltausbruch, usw. kann somit auf das Leben von Papa, Opa, Urgroßvater zurückgehen.
Die Gene! Wirklich niemand mehr selbst schuld an irgendwas?

Was denkt ihr darüber?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen