Offenkundigkeit

Geschrieben von Barbara am 05.12.2018 03:40:05:

"Die Nationalsozialisten ermordeten in Auschwitz-Birkenau mindestens 1,1 Millionen Menschen. Die meisten der Opfer waren Juden, andere waren Polen, sowjetische Kriegsgefangene, Homosexuelle, Roma und Sinti sowie andere Opfer des Nazi-Regimes. Die Gedenkstätte Auschwitz hat den Angaben zufolge derzeit Informationen zu mehr als der Hälfte der 400 000 bei ihrer Ankunft in Auschwitz-Birkenau registrierten Häftlinge. Der weitaus größte Teil jüdischer Männer, Frauen und Kinder wurde nicht im Lager registriert, sondern direkt von der Rampe in die Gaskammern gebracht und ermordet."

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84893298/auschwitz-birkenau-erhaelt-zugriff-auf-ns-opferdatenbank.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen