Keine Flüchtlinge als Busfahrer

Geschrieben von Barbara am 18.12.2018 22:42:39:

Ich hatte mal gelesen, daß Flüchtlinge ohne vorgeschriebene Fahrpraxis eingesetzt werden! Und man findet diese Artikel auch nicht mehr. Wie diesen hier: https://www.file-upload.net/download-13436997/BusfahrersprichtvonunhaltbarenZustndeninSchulbussen-WAZ.de.pdf.html (Den ich mir allerdings gespeichert hatte.) Ausländer halten die Schnauze. (Sprechen ja meist auch kein deutsch.)

„Aber die schulische Ausbildung ist mangelhaft, es wird Jahre dauern, bis diese als Fachkräfte für unsere Branche zur Verfügung stehen“

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.arbeitsmarkt-keine-fluechtlinge-als-busfahrer.c6097be6-b355-4a0c-ac90-449efd95358f.html

Busfahrer: Zweite Fahrschule für Flüchtlinge gestartet

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84965190/busfahrer-zweite-fahrschule-fuer-fluechtlinge-gestartet.html

Mainz ... Flüchtlingshochburg. Leichtverletzte bei Zusammenstoß von Bus und Straßenbahn

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84967542/leichtverletzte-bei-zusammenstoss-von-bus-und-strassenbahn.html

Wiesbaden ebenso. Sechs Leichtverletzte bei Auffahrunfall mit zwei Bussen

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84967532/sechs-leichtverletzte-bei-auffahrunfall-mit-zwei-bussen.html

Ich verfolge ja Nachrichten intensiv seit 2008. Aber diese Zunahme von (Linien)Busunfällen gibt es erst seit ca. zwei, drei Jahren.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen