Die Aktie erzegt Ausbeutung

Geschrieben von Consul2 am 21.12.2018 13:00:22:

Das Unternehmen ist dem Aktienkurs verpflichtet.

Um eine bestmögliche Rendite zu erwirtschaften wird die Belegschaft ausgebeutet. Alles was für die Belegschaft gut ist, schadet der Rendite.

Was macht denn wohl eine AG, wenn die Kurse mies sind und die Investmentbanken und Anleger maulen, weil die Rendite nicht paßt? Sie wird mit Sicherheit nicht die Löhne der Belegschaft erhöhen und eine 30 Stundenwoche einführen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen