Du bist doch auch ein Jude?

Geschrieben von Richard am 29.12.2018 17:32:28:

fragt die Menschheit.


Adam Weißhaupt war Katholik!

Adam Weißhaupts Illuminatenorden war nur eine Tarnorganisation des britischen Geheimdienstes und des deutsch-britischen Adels. Weißhaupt war weder Jude, noch wurde er von der Bankerfamilie Rothschild kontrolliert. Das Adelshaus Hessen-Kassel, das mit dem britischen Thron eng verbunden war, förderte die Karriere von Baron Knigge, dem zweitwichtigsten Mitglied des Illuminatenordens. Weishaupt selbst flüchtete aus Bayern nach Sachsen-Gotha-Altenburg, das ebenfalls eng verbunden war mit dem britischen Thron.

-----
Nathan Rothschild prahlte nie, dass er das Geld und somit die britische Krone kontrolliere. Seinen legendären Reibach an der Börse nach der Schlacht von Waterloo hat es nie wirklich gegeben. Die Rothschilds übernahmen nicht in einer Blitzaktion mit ein bisschen Banking und Buchhaltung die Macht über das britische Empire. Im Gegenteil: Sie waren die Strohmänner und Hoffaktoren. “Jewish Money” war British Money, aber die Geheimdienste der Krone verbreiteten die Mythen und Fakes über eine jüdische Weltverschwörung. Für die Verschwörungsautoren waren Juden immer nur Marionettenspieler, nie Marionetten, was völlig an der Realität vorbeigeht.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen