Der Geheimdienstkapitalismus - aufblasen bis zum Kriege

Geschrieben von mitnick am 30.12.2018 00:28:10:

Der gemachte Kollaps und Feindzirkus:

Uns macht man Wahnsinnig "nach jeder Blase kommt der Krieg".
"wir müssen etwas gegen unsere menschliche Blasenschwäche tun"
Der Plot des angeblich natürlichen Prozesses der Wirtschaft,
vom bösen Kredit und Zins!
Wir müssen dies oder das und nur dann wird alles gut - PEACE!
Niemals darf davon die Rede sein das alles künstlich versaut wird.

Wir müssen allseits bereit sein die Macht zu festigen, damit
nichts mehr an der heimlichen Macht rütteln kann - ansonsten Krieg!
Hintenrum macht der Geheimdienstkapitalismus
quantitative easing to special purpose vehicle to bailouts -
repeate up to end in war!
Wenn das kein Supererpressungsunternehmen ist?

Und für immer sollen die Esel Geister jagen:
Und die offensichtlichen Geldträger, mit Sonderdeal, der sie für immer Schweigen lässt - tun für ihre Schriftreligion, dürfen/sollen die größten Paläste bauen damit alle denken
"WOW - DIESER Kapitalismus schafft schon unglaubliches"
Schon klar!
https://youtu.be/Rf5FZv6Q3Jc?t=64

29 Billion für die Finanzaristokratie - durch Staatsfinanzierung.
Toller Staatskapitalismus in Privathand.
Damals wie heute, Ökonomie der Zerstörung:
https://www.youtube.com/watch?v=5-nyuWiRMmM

------------
Wir sind die Opfergabe in dieser Form des Kaputtotalismus!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen