7. Januar 2019: Healthcare Conference unter dem Schirm der Hochfinanz

Geschrieben von McKotz am 31.12.2018 08:20:21:

https://www.jpmorgan.com/global/healthcareconference

Die Agenda dieser Konferenz ist „available only to confirmed attendees”.
Pech gehabt, hätte mich schon interessiert, was die mit „uns“ vorhaben.

Über solche Fortschritte erfährt man nur, wenn man in Zeitungen mit Informationswert blättert.
https://www.timesofisrael.com/anti-tumor-dart-could-point-the-way-to-new-arsenal-in-battle-against-cancer/
Aber nichts Neues, da wird der eine oder andere doch Norman Finkelstein & Co gelesen haben, oder?

@Griba, von den Gelben, schrieb neulich etwas, was dort kein Echo fand (hätte es früher nicht gegeben!)
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=478368
nämlich, dass die Pharma-Industrie der Rüstungs-Industrie das Wasser abgräbt. Ich gehe einen Schritt weiter: sie hat schon abgegraben. Warum wohl ist überall Versicherungszwang: Allein in DE werden jährlich 300 Mrd. € eingesackt und in welchen Taschen landet dieses Geld? Und die „umsatzstarken“ Krebstoten steigen von Jahr zu Jahr. Darüber habe ich auch schon geschrieben, interessiert aber auch keine Sau!

Wünsche meinen Lesern und allen Schreibern die sich um Erkenntnisse bemühen für 2019 eines: Gesundheit!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen