Was ich von Hartz 4 halte

Geschrieben von BigR am 31.12.2018 13:39:59:

Man sagt 2/3 der Bezieher haben schon vorher Stütze bezogen, 1/3 ist auf dem Arbeitsmarkt untergekommen.
In Österreich wird man auch so ein System einführen.

Meine Meinung: die 2/3 haben schon vorher keinen Platz am Arbeitsmarkt gehabt und leben jetzt auch nicht anders.
Die restlichen 1/3 hätten auch ohne Hartz 4 arbeiten können.

Ökonomisch gesehen ist es ein Fehlschlag, eine Ausbeutung und keine Reform.
Die BRD will das System auf die ganze EU ausweiten, ein Schritt der die politischen Beziehungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber weiter belasten wird.

Gruß von BigR

"Denken ist nicht verboten."


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen