Deutschland am Vorabend des Jahres 2019

Geschrieben von Barbara am 31.12.2018 23:05:38:

Erkenntnis ist der erste Weg zum Widerstand

*Auflösung der Nationalstaaten Verhöhnung unserer Kultur und Traditionen, da sich ein Volk ohne Wurzeln leichter steuern lässt
*Kriminalisierung jedes Widerstands sowie Lähmung kritischer Stimmen mit emotionaler Erpressung und Diffamierung, um so jedes Aufbegehren im Keim zu ersticken
*Demütigung einheimischer Männer durch Vergewaltigung und Begrapschen unserer Frauen
*Verächtlichmachen einheimischer Männer und natürlicher, männlicher Verhaltensweisen durch Genderismus und Feminismus, wobei Afro-Araber von dieser Verweichlichung ausgenommen sind. Ihre Unterdrückung der Frauen wird sogar gefördert und von Feministinnen als Religionsfreiheit gefeiert.
*„Verbot“ für einheimische Frauen, Kinder zu bekommen, da sie sonst keine Karriere machen können, die Umwelt schädigen und zur Überbevölkerung beitragen. Auch hier sind afro-arabische Frauen vom Verbot befreit. Sie haben drei oder mehr Kinder und beschleunigen so die Landnahme und das Ersetzen der Deutschen in ihrer eigenen Heimat.
*Allgegenwärtige Propaganda für Mischehen, die Ehen unter weißen Deutschen subtil bereits als außer der Norm, rassistisch und elitär brandmarkt. Wieder sind afro-arabische Migranten von dieser Vorgabe befreit. Sie achten sogar sehr stark darauf, nur Landsleute des gleichen Glaubens (Islam) zu ehelichen.
*Das Schüren der Angst vor einem angeblich gewollten Bürgerkrieg, was zur Lähmung und Untätigkeit führt und so den Niedergang beschleunigt.
*Ununterbrochene Informationsflut und Unterhaltung mit apokalyptischen, oberflächlichen oder moralisierenden Inhalten. Fundierte, neutrale Informationen oder lebensbejahende, gemeinschafts- und traditionsfördernde Inhalte sind kaum zu finden oder werden als rassistisch angeprangert.
*Zunehmende Islamisierung, da sich der Islam als Ideologie, die jedes Detail staatlichen, religiösen und persönlichen Zusammenlebens regelt, ideal für die Gleichschaltung und Unterdrückung der Menschen eignet.

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/deutschland-am-vorabend-des-jahres-2019-a2754356.html

Europa ist in den Händen des Feindes

Kommentar: "... Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluß mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die miltärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt...." John F Kennedy 27. April 1961 Rede vor Zeitungsverlegern"

„Wir danken der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Medien, deren Direktoren an unseren Treffen teilgenommen und ihre Zusagen für Diskretion seit fast 40 Jahren eingehalten haben. Es wäre unmöglich gewesen, dass wir unseren Plan für die Weltherrschaft hätten entwickeln können, wenn wir Gegenstand der öffentlichen Beobachtung gewesen wären. Aber die Welt ist jetzt weiter entwickelt und darauf vorbereitet, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Weltbanker ist sicher der nationalen Souveränität, wie sie in der Vergangenheit praktiziert wurde, vorzuziehen”. - David Rockefeller – 1991"

https://www.epochtimes.de/wissen/europa-ist-in-den-haenden-des-feindes-a2692093.html

Die 36 Strategien zur Zerstörung der Menschheit

Kommentare: "Statt die Schuldigen beim richtigen Namen zu nennen flieht das Autorenteam der Redaktion der „Neun Kommentare über die Kommunistische Partei“ in den irrationalen Begriff des Teufels, an dessen Existenz nur noch der Religionsbesoffene glauben kann. Liest man aber beide Teile sorgfältig, entdeckt man in jeder Aufzählung die "Weisen von Zion" und die Parallele zur globalen Gesellschaft, die vom geld- und machtgierigen Zionismus inszeniert wurde und seit Jahrzehnten galoppiert. Also, Redaktion, zeigt Mut und nennt die Täter beim Namen. Fangt bei Chaim Weizmann an, setzt fort bei Nahum Goldmann und endet nicht bei Kissinger und Begin, denn die sich unterworfen habenden Regierungen der westlichen Welt verdienen auch, genannt zu werden. Und lest endlich das Buch "Streit um Zion" von Dougls Reed, das man kostenlos herunterladen kann. ( https://controversyofzion.info/Controversy_Book_German/Douglas%20Reed%20-%20Der%20Streit%20um%20Zion.pdf )"

"Und immer wieder interessant, was Bobby Fischer einst zum Teufel zu sagen hatte: https://www.youtube.com/watch?v=gYWz9RsBdsk ;-) anderer Link von mir! https://www.dailymotion.com/video/x323w1l "Und dann gibt es noch dieses Buch:
"The Devil and the Jews" (Yale University Press, 1943) von Rabbi Joshua Trachtenberg (1904-1959.) https://www.henrymakow.com/the-devil-and-the-jews.html "When Europe was a Christian theocracy, say from 1050 -1650, Judaism was regarded as a satanic cult, and Jews were considered agents of the devil.""


https://www.epochtimes.de/wissen/die-strategien-des-teufels-zur-zerstoerung-der-menschheit-2-2-a2657091.html

Yellow Alert: Rothschild Plan On Track

https://www.youtube.com/watch?v=OAtdzy_PYgU

The Economist: "Get Ready For A World Currency By 2018"

https://www.zerohedge.com/news/2017-07-09/economist-get-ready-world-currency-2018

Gefangene bekommen für ihre Arbeit mehr Geld

"Gefangene in Mecklenburg-Vorpommern bekommen für ihre Arbeit mit Beginn des neuen Jahres 6,5 Prozent mehr Geld. Grund sei eine Neuregelung, welcher der Bundesrat im November zugestimmt hat, teilte das Justizministerium am Montag in Schwerin mit. Habe zum Beispiel ein Gefangener im Jahr 2018 in der Vergütungsstufe drei täglich 11,64 Euro erhalten, seien es nun 12,40 Euro."

https://www.t-online.de/nachrichten/id_85016682/gefangene-bekommen-fuer-ihre-arbeit-mehr-geld.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen