Modern Educayshun ist eher das Problem

Geschrieben von mitnick am 05.01.2019 18:48:37:


...ohne diese weltweit angeheizte "Matrix-Batterie" (z.B. fabriziertes Leid) würde der Schleier/die Illusion zusammenbrechen. Die Menschen versklaven sich selbst.

Eine Sekunde synchroner Gedankenstillstand oder reine Naturwahrnehmung weltweit reicht vermutlich schon aus.

Nicht die Verbindung von denken und emotionen sind das Problem,
sondern wie Du hier sagst, das manipulierte, verwirrte Denken und Emotionen.

https://www.youtube.com/watch?v=iKcWu0tsiZM

Gedankenstillstand selbst ist Neusprechzeug.
Harmoniephasen beim denken oder Gedankengelassenheit gibt es dagegen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen