Du willst es nicht kapieren!

Geschrieben von didon am 09.01.2019 01:42:32:

Der Aufstieg von Hitler und seinen Jungs. War das Teil des System für dich?

Nun ja. Ohne Moos nix los! Also brauchte auch Hitler seine Finanziers. In London, New York usw.
Wenn man aber das Geld seiner Feinde benötigt, wie weit spielt man dann im System mit?

Die Jungs im 3. Reich waren gut, sehr gut. Den anderen in allen wissenschaftlichen Gebieten ca. 100 Jahre voraus!
Sie hatten die Unterstützung von Aliens. Die ließen über dem Schwarzwald ein Raumschiff abstürtzen. Als absolute technische Unterstützung. Leider waren die Deutschen so blöd, daß sie Haeunebu unbedingt bewaffnen wollten, und der massive Rückschlag der Geschütze (direkt von den Panzern übernommen) störte das Flugverhalten gewaltig. Daher keine militärischen Erfolge.

Aber sonst haben die Nazis alles erreicht. Sie flogen zum Mond, dem Mars und in den Weltraum.
Sie übernahmen die USA, indem sie ihre fähigen Leute dorthin exportierten. Ein nahtloser Übergang. Der militärisch-industrielle Komplex war entstanden. Eisenhower Zeit (Hat persönlich mit Aliens verhandelt).
Sie beherrschten die Antarktis.
Und auf die Deutsche Bevölkerung haben sie geschissen. Ganz Europa war nun uniteressant und dem Untergang preisgegeben.
Wie sagte Adolf angeblich? "Wenn sie den slawischen Untermenschen nicht besiegen können, haben sie ihr Überleben auch nicht verdient."

Na wenn man das Weltall in Angriff nimmt, dann ist Deutschland wahrlich bedeutungslos geworden. Es war ohnehin nur als Genmaterial am Anfang von Interesse.

Und trotz all dieser unglaublichen Ereignisse hat das System die Kontrolle über das 3. Reich nicht verloren. Es war nur eine Schachpartie wie viele andere auch. Wenn ein Abschnitt vorbei ist, dann schaltet der letzte das Licht ab. Siehe DDR Ende.

Das System ist so mächtig und so vielfältig, daß kaum einer es begreifen und erfassen kann. Das ist der Grund. Es ist die Matrix mit allen Spielvarianten, die wir uns nur denken können. Aber das System hat noch mehr Varianten auf Lager. Viel mehr.

Wer ist so klug, so planerisch, so allwissend und variantenreich? Keine Sorge! Kein Mensch! Aber wir sind nicht allein! Und somit sind es jene, die nicht Homo Sapiens Sapiens sich nennen können. The watchers. Die, die das Schicksall des Planeten steuern, die die immer da waren und auf uns Kinder ein Auge geworfen haben. Unsere Eltern? Ja irgendwie. Aber mit schlechten Manieren und Eigeninteressen! Nur weil sie uns um vieles überlegen sind, heißt das nicht, dass deren Moral besser als unsere ist.

Wir sind nicht die Bauern! Wir sind das Vieh und eine andere Spezies ist der Bauer. Wir legen keine Eier und geben keine Milch. Aber wir haben Gefühle. Die schlechten Gefühle sind deren Nahrung. Sie sind Energie-Vampire. Die eine Gruppe. Aber es gibt viele Gruppen. Teilweise arbeiten sie zusammen, teilweise bekämpfen sie sich gegenseitig. So wie wir! Wir sind wahrlich ihre Kinder!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen