Das magnetische Feld der Erde spielt verrückt

Geschrieben von Barbara am 14.01.2019 01:03:33:

"Jetzt stellt das Erdmagnetfeld die Geologen trotz jahrhundertelanger Forschung vor ein großes Rätsel. Wie die englische Fachzeitschrift „Nature“ berichtet, wird der Nordmagnetpol der Erde von Kanada weg getrieben und bewegt sich Richtung Sibirien. Bewegungen wie diese werden durch das flüssige Eisen im Kern unseres Planeten angetrieben und sind keine Neuheit für die Experten. Bereits 1831 wurde diese Wanderung durch den Forscher James Clark Ross zum ersten Mal gemessen. Die momentane Geschwindigkeit des Nordmagnetpols macht die Wissenschaftler jedoch ratlos."

https://www.businessinsider.de/geologen-sind-ratlos-das-magnetische-feld-der-erde-spielt-verrueckt-2019-1

WEEKEND GEOMAGNETIC UNREST: "For the next few days, Earth is expected to skim through a number of minor solar wind streams associated with a southern hole in the sun's atmosphere. This will likely stir magnetic unrest around Earth's poles, albeit not full-fledged geomagnetic storms. Intermittent Arctic auroras are possible this weekend."

http://spaceweather.com/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen