Seltsam nur, dass sich das alles so leicht erklären lassen kann!

Geschrieben von Richard am 14.01.2019 08:42:32:

mein Kompass zeigt immer noch unverändert in Richtung Polaris.

Na klar, weil Polaris momentan über dem Nordpol ist.


Dies hat er schon immer getan und wird es immer tun!

Nein hat er nicht!
In wenigen Jahrhunderten wird an einer anderen Position sein.

Genau so wie die Gravitationstheorie eine unbewiesene "Theoriekraft " ist.

Gravitation ist keine Theorie, sondern eine empirische Beobachtung!!

Würde diese Theorie stimmen, wäre die rotierende "Erdkugel" innen zwingend hohl,

Nöö! Nach dieser Theorie wäre Dein Hirn hohl, weil dein Kopf modellhaft einer Erdkugel gleicht!
Der Druck von Außen drückt alles nach innen.

da sich die Anziehungskräfte im Mittelpunkt aufheben würden.Dort würde dann Schwerelosigkeit herrschen.

Das ist korrekt. Im Erdmittelpunkt herrscht Schwerelosigkeit. Und ??

Aber Gott sei Dank ist es nicht so, denn die Erde bewegt sich nicht, was Michelson und Morley 1881 beweisen haben.


Gott sei Dank ist meine Birne nicht hohl!
Michelson und Morley haben 1881 NICHT bewiesen, dass die Erde sich nicht bewegt.
Bitte noch mal nachlesen und verstehen!
Sie haben lediglich ihr Experiment interpretiert, dass das Sonnenlicht nicht vom Äther beeinflusst wird.
Mehr nicht.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen