Vor kurzem noch Verschwörungstheorie

Geschrieben von Barbara am 24.01.2019 01:20:12:

Neue Weltordnung (Verschwörungstheorie)

"Die John Birch Society erklärte seit 1991, die Globalisierung und der weltweite Abbau von Handelsschranken durch GATT, NAFTA und andere Handelsverträge seien Schritte auf eine „Neue Weltordnung“ hin, in der amerikanische Truppen schließlich nur noch zur Unterdrückung jeglichen Widerstands gegen die globale Superregierung eingesetzt würden. Die Friedenstruppen der Vereinten Nationen seien eine Vorübung für diese künftige Praxis...

Bereits 1990 hatte der libertäre Publizist William T. Still (* 1948) eine Version der bekannten anti-illuminatischen Verschwörungstheorie veröffentlicht, nach der Adam Weishaupt die finanziellen Ressourcen für seine Pläne vom jüdischen Bankhaus Rothschild zur Verfügung gestellt bekommen habe, von den Freimaurern aber die Tarnung; dadurch sei es ihm gelungen die Französische Revolution ins Werk zu setzen; in der Gegenwart würden sich die Illuminaten eher internationaler Organisationen wie des Council on Foreign Relations bedienen ..."


https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Weltordnung_(Verschw%C3%B6rungstheorie)



Weltwirtschaftsforum in Davos: Merkel plädiert für eine neue Weltordnung

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_85133976/angela-merkel-auf-weltwirtschaftsforum-in-davos-plaedoyer-fuer-neue-weltordnung.html

"Wenn es darum geht, bestehende Institutionen, die globale Leitplanken setzen, zu reformieren, dann müssen wir dabei sein" ... Die Fragmentierung der Weltordnung lasse sich nur verhindern, wenn Reformen dafür sorgten, dass die Institutionen die aktuellen Kräfteverhältnisse widerspiegelten, nicht mehr nur die des Zweiten Weltkriegs. ...

... Die Notwendigkeit einer neuen Ordnung ergebe sich auch aus ganz neuen Herausforderungen, sagte Merkel. Als besondere Herausforderungen nannte sie die Digitalisierung, besonders die künstliche Intelligenz und den Umgang mit privaten Daten.

... Es gebe zu einer multilateralen Ordnung keine gute Alternative. Man könne nur vorankommen, "wenn wir unseren Glauben ablegen, wir könnten uns alleine entwickeln". Weiter sagte sie: "Wir haben nationalistische Kräfte, und wir müssen dagegen antreten, aber vielleicht macht das die Schlachtordnung auch klarer und stärker".

... Aus Deutschland werden auch mehrere Bundesminister sowie CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer erwartet ..."



Fragmentierung

https://de.wikipedia.org/wiki/Fragmentierung

http://geohilfe.de/humangeographie/stadtgeographie/laufende-prozesse/fragmentierung-definition-beispiel/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen