Atomwaffeneinsatz

Geschrieben von Aufgewachter am 25.01.2019 07:41:26:

Aufgrund der guten Aussichten für einen 3. Weltkrieg mit thermonuklearen Waffen an multiplen Brennpunkten ist der neue Ausbildungsberuf besonders gefragt. Voraussetzung dafür war das Führen eines erfolgreichen Verkaufgespräches. Der folgende Telefonanruf offenbart immernoch den viel zu laxen Umgang mit Atomwaffen.


 

Kundin : „Schönen guten Morgen. Mein Name ist Melanie Krause.“

Verkäufer : „Guten Morgen Frau Krause. Was kann ich für Sie tun?“

Kundin : „Haben Sie Nuklearwaffen?“

Verkäufer : „Selbstverständlich haben wir welche.“

Kundin : „Das trifft sich gut. “

Verkäufer : „Für welchen Einsatzzweck benötigen Sie denn welche?“

Kundin : „Wir müssen ungefähr zwei bis drei Luftstützpunkte einäschern.“

 


Das ganze Verkaufsgespräch lesen ...

Erwerbsloser erhält Umschulung zum Nuklearwaffen-Export-Kaufmann (IHK)
https://aufgewachter.wordpress.com/2016/02/08/erwerbsloser-erhaelt-umschulung-zum-nuklearwaffen-export-kaufmann-ihk/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen