Lass Dich nicht niedermachen! - Zwei andere Geschichten dazu!

Geschrieben von mitnick am 25.01.2019 11:58:19:

Nein! Du bist kein überbleibsel einer Sklavenrasse für außerirdische! (Du bist Sklave durch Menschen!)
Lass Dich nicht klein machen ;)

Wobei?
Mal logisch, vor 450000 Jahren, kommen die Annunaki mit einem Heißluftballon <-- ach Quatsch, geht ja garnicht,
also, kommen die mit einem Traumschiff, aus einer unbekannten Ferne,
haben bereits Zwist an Board, deshalb beschließt man trotzig sein Hightec. auf der Rückseite des Mondes zu belassen und stattdessen so ein paar Affen auf der Erde, mittels nonhightec genetiktechnik so zu manipulieren, das man ihnen beim Goldabbauen zuschauen kann.......!?!

Im Kern ging es aber gar nicht darum Gold abzubauen, es ging darum das man mit den Tieraffen aus denen man dann Menschen machte, ein Realitygame aufbaute, um so den Zwist an Board auf diese Weise auszufechten. Das Gold war dabei nur das Lockmittel weil es so schön glänzte und die Menschen beeindruckte!
Man spielte also Civilisation, in echt, mit uns..

Nach dem das meiste Gold abgebaut war und Enki nicht als eindeutiger
Gewinner feststand, hat man das Realitygame um den Kriegmoduse erweitert, was
450000 Jahre später in den Weltkriegen endete (der Mensch is da letztlich völlig unschuldig).

Wir wissen davon nur, weil diese Geschehnisse so entscheidend waren in der Meschheitsgeschichte das es das Hauptthema der Sumerer war!
Die Sumerer hatten das alles noch in Erinnerung, 447700 Jahre danach(!), das sie nur noch davon geschrieben haben - das das auch keiner vergisst und Sitchin hat es daher nochmal 2300 Jahre später entdeckten dürften!

When Sitchin wrote his books, only specialists could read the Sumerian language. However, sources such as the 2006 book Sumerian Lexicon[21] have made the language more accessible to non-experts.


Btw. die Annunaki sind so hochentwickelt das sie auch so hoch schwingend sind, was wirkt als seien sie über 700 Grad heiß und deshalb können wir sie auch nicht sehen, weil sie mit dem monoatomischen Gold vollgestopft sind - ja wir haben Gold, zu weißem Pulver, für mehr als 450000 Jahre aus dem Bodengekratzt!

Klingt alles ganz plausible!
Stellt sich nur die Frage,
nach den Sumerern, hat
sich der Mensch wieder zum Affen zurück entwickelt und alles vergessen?

----------

Ich erzähle Dir heute mal wieder eine andere Geschichte.
Diese Geschichte dreht sich ebenfalls um ein weißes Pulver das vermeindlich "unsichtbar" macht und meistens in einem unsichtbarem Zustand ist und genau von
den Leuten gemanaged wird die uns HEUTE erzählen das Annunaki`s (und weitere doffe Esotherik) auf der Erde waren - die gleiche Druckerpresse=der gleiche Laden=die gleichen Leute=die gleiche PsyOP!
Diese Geschichte schließt Kreise zwischen BCCI Bank, HSBC und weitere Banken, der Schweiz, der Bush Familie und dem 9/11 Event!

http://oraclesyndicate.twoday.net/stories/1876699/
http://oraclesyndicate.twoday.net/stories/1882209/
Was natürlich durch die Pizza aus dem Hindukusch ergänzt wurde - oder ist diese Geschichte nicht auch die ältere?

Aber was erzähle ich, Black Samurai OPs, davon hat noch nie jemand was gehört?
Klingt alles zu lächerlich als das es wahr sein kann.
32 Firmen, aus der Schweiz Italien und Frankreich, die den größten privaten Geheimdienst der Welt stellen, welche auf
PsyOPs spezialisiert sind? Um ihren Drogenhandel zu tarnen?
Verdeckte Operationen tarnen? Wie moderne Söldner?

Ausgebildet in den Hyperion Schulen und dann u.a. nach München, Genf und Mailand geschickt?
http://recentr.com/2016/04/02/hyperion-wo-mitten-in-paris-die-geheimdienste-europaische-terroristen-ausstaffierten/

Tja um das zu verstehen und nachvollziehen zu können, denn leider sind dazu alle guten Dokumentation und UtubeClips gelöscht worden oder unerreichbar im Web3.0,
muss man die Kunst des Motherboards beherrschen:
https://motherboard.vice.com/de/article/qkj5gv/mark-lombardi-die-kunst-des-netzwerkes

Das alles passiert für die Demokratie die wir so sehr "lieben"!?!

Die OPs hat man versucht zu bekämpfen! Manch einer von uns ein halbes Leben lang.
Nur ist dieser Kampf aussichtslos, daher höre ich nur noch hin (bspw. zu den Empfehlung an die Mitglieder ihrer zahllosen Eso-Sekten) um zu sehen..!
Aber wie sagte es Larisa Alexandrovna so schön:
"wir wissen wir können nichts gegen Euch tun, aber wir behalten Euch im Fadenkreuz
und dokumentieren jeden Schritt den ihr macht für die Nachwelt!"
http://oraclesyndicate.twoday.net/stories/639305/main


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen