"Tamer Bakiner, Inhaber einer Wirtschaftsdetektei

Geschrieben von Barbara am 25.01.2019 18:16:37:

, beklagt, dass sich in seiner Branche zunehmend unseriöse Unternehmen etablieren. Der Detektiv, der auch Großkonzerne in Sicherheitsfragen berät, redet von "immer mehr Billig-Detektiven", die bei der Verfolgung von Krankenversicherten mit illegalen Methoden arbeiteten.

"Opfer dieser Masche wurde auch ein "Berliner" Imbiss-Besitzer. Er war krankgeschrieben und hatte Krankenhaustagegeld bezogen. Seine Versicherung hat daraufhin eine Detektei auf ihn angesetzt. Kurz darauf wurde zufällig bei einer Werkstatt-Inspektion ein GPS-Tracker entdeckt"

Aus: Versicherungen verfolgen Patienten

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/detektive-am-krankenbett-100.html

Die KVs wissen, wie Hasi läuft. Im besten Schland bzw. Paradies auf Erden ;-) Wenn er auffliegt, geht die Großfamilie in der Türkei oder dem Kosovo den Bach runter. Medizinisch versorgt, auf Kosten der Köter (Hundesteuer), gesehen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen