Ja, die Karl Marx Propaganda ist neuerdings überhaupt nicht mehr auszuhalten

Geschrieben von Georg am 30.01.2019 01:30:12:

Ja, die Karl Marx Propaganda ist neuerdings überhaupt nicht mehr auszuhalten.

Das fällt auf!

Neuerdings im ORF Radio.

Auf welchem Bahnhof Karl Marx 1848 in Wien angekommen ist.
Welche Hose er dabei angehabt hat,
usw,.........

auf diesem Niveau

Karl Marx wird den Menschen neuerdigns wieder als anzubetender Heiliger präsentiert,
während man parallel dazu immer noch den Neoliberalismus wüten lässt.

Da steckt sicherlich System dahinter.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen