160.000 Tote jährlich in DE und weit und breit Stillschweigen!

Geschrieben von McKotz am 01.02.2019 08:46:38:

40.000 Tote durch Krankenhauskeine
https://medtipp.com/index.php/allgemeines/1125-krankenhauskeime-40000-tote-jaehrlich-in-deutschen-hospitaelern

20.000 Tote durch „Ärztliche Kunstfehler“
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aok-krankenhaus-report-2014-19-000-tote-durch-behandlungsfehler-a-944615.html

100.000 Tote durch Abtreibung
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/zahl-der-schwangerschaftsabbrueche-im-jahr-2017-gestiegen-15480182.html

In DE „fließen“ Jährlich in den MIK (Medizinisch Industriellen Komplex) beinahe € 320.000.000.000. Dies sind die nüchternen Zahlen einer empathielosen Gesellschaft!

Um Ergänzung und Fortsetzung wird gebeten.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen