Embryonen nur "Zellhaufen"

Geschrieben von Falkenauge am 01.02.2019 10:00:04:

100.000 Tote durch Abtreibung
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/zahl-der-schwangerschaftsabbrueche-im-jahr-2017-gestiegen-15480182.html

In DE „fließen“ Jährlich in den MIK (Medizinisch Industriellen Komplex) beinahe € 320.000.000.000. Dies sind die nüchternen Zahlen einer empathielosen Gesellschaft!

Um Ergänzung und Fortsetzung wird gebeten.


Die Jusos fordern ja noch die leitime Abtreibung bis zum 9. Monat, wie es inzwischen im Staat New York bereits eingeführt worden ist.
Der Embryo als "Zellhaufen". Es läuft eine unglaubliche Barabarisierung der Menschen, denen ihr geistiges Wesen verloren geht. Siehe:
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/12/28/die-jusos-die-politik-und-der-kindermord/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen