Es geht um eine Geldumlaufgebühr

Geschrieben von Georg am 04.02.2019 02:53:57:


Hier, im FCF, wurde von "Finanzexperten" seit vielen Jahren vom Nullzins geträumt und gefaselt, und nun ist er endlich da. Was ist jetzt schon wieder falsch?




Du scheinst die Sache entweder nicht verstanden zu haben,
oder verstehen zu wollen?

Es geht um eine Geldumlaufgebühr,
die umso höher ist, je liquider Mittel sind,
die als sekundäre Folge dazu führt,
dass der Zins um Null oszilliert.


mfG Georg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen