nicht zeitgemäß

Geschrieben von HG am 05.02.2019 17:08:36:

Jawohl, das kommt noch hinzu und war mitgedacht. Jedem, was er/sie (sich) verdient. Das ist übrigens, zumindest teilweise, auch eine Ideologie (Weltanschauung) - sie entspricht dem bewährten Kausalitätsprinzip.


Die Sprachpolizei rät mir, nicht mit dir zu spielen!

Das war übrigens ein Kommentar von SPD-Ralle
Nachdem eine junge Frau nach einer AFD-Veranstaltung verprügelt wurde.

und die Nazis hatten das in Buchenwald am Eingang.

Und, daß das tatsächliche ein Kausaliätsprinzip ist... berücksichtigt zu wenig die Sichtweise.

- Johannes der Täufer - Kopf ab
- Jesus - gekreuzigt
- Moses (Mörder) Kampf um seine Seele. Ok, ein guter Anwalt hätte auf Notwehr oder Totschlag mit mildernde Umstände plädiert.
- sämtliche von Gott Gesandte hatten ein besch. Leben
...
- das deutsche Volk...???

es gibt viel zu tun...;)

gruss
HG

---
Nicht aufregen - Das ist der ganz normale Wahnsinn.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen