Peter Frey aus Sachsen

Geschrieben von throne am 05.02.2019 18:39:25:

Ped
Peter Frey, Jahrgang 1960, ist seit 1965 Dresdner, gelernter Autoschlosser, war LKW-Fahrer, Taxifahrer, selbständig in der IT-Beratung. Nach der Insolvenz war er Sozialhilfeempfänger, Hartz-IV-Empfänger, und studierte schließlich ab 2004 Informationstechnik und ist seit Jahren in Dresden in der Friedensbewegung aktiv. Er will Menschen aufwecken und so zu aktivem, selbst bestimmten, dem kleinen wie dem großen Frieden gewidmeten Handeln bewegen. Seit einigen Jahren ist er hauptberuflich als Administrator tätig und betreibt nebenher den Blog Peds Ansichten.

Hier versuchen ihn die jüdischen Denunzianten von Esowatch/Psiram erfolglos zu zerreißen: https://www.psiram.com/de/index.php/Peter_Frey


deckard, mein Guter, Du hast einfach nur gediegen was am Klimperkasten. Vielleicht suchst Du doch lieber mal einen Psychologen auf, bevor sich das noch gegen dein näheres Umfeld richtet. Spätestens wenn deine Söhne und der Nachbar plötzlich alle "Juden" sind, sollten dann mal die Alarmglocken klingeln.

____________________________________________________________________________________________________________
Mitten in der Endlichkeit eins zu sein mit der Unendlichkeit und darin ewig zu verweilen in jedem Augenblick, das ist Unsterblichkeit.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen