Richtig, der geplante russische Stützpunkt in Venezuela war zuviel

Geschrieben von Grek 1 am 06.02.2019 09:59:13:

Mal ganz abgesehen davon, daß das gegen die venezolanische Verfassung verstößt. Denn die untersagt explizit die Anwesenheit fremder Truppen im Land.

Da wären die USA schön blöd, wenn sie das zulassen würden. Never ever!

Bei der neuen Prawda RT war gestern auch ein Bericht, daß der Mr. Guaido an und für sich eine Marionette eines in Venezuela unter Hausarrest stehenden US-Apologeten sei. Der so Arrestierte wiederum hat mittels seiner Frau exzellente Kontakte zur US-Oberschicht.

Und was wird in unserem Ländle so bekannt? Nun, die AfD verbreitet Informationen zu Maduros Schlägerbanden und bezichtigt ihn sogar der Folter - Erstere existieren, inwiefern gefoltert wird, kann ich nicht sagen.

Ebenfalls glasklar, daß es da gar niemals nicht um Öl geht.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen