Venezuela: USA orchestrieren Putsch, um russischen Militärstützpunkt zu verhindern | kla.tv/137

Geschrieben von deckard am 06.02.2019 21:33:12:

Verhandlungen von Venezuela mit Russland über die Errichtung einer Militärbasis forderten die USA zum Handeln auf. Diese betrachten schon seit 1823 den gesamten amerikanischen Kontinent als ihren Hinterhof. Sie wollen dort nicht nur das Sagen haben, sondern dulden auch keinen Einfluss nichtamerikanischer Länder. Mit ihrer Anerkennung des Parlamentspräsidenten Venezuelas als amtierenden Präsidenten, erfolgte eine „Kriegserklärung“. Das Land steht nun am Rande eines Bürgerkrieges. Solches Einmischen der USA in einen anderen Staat verstößt ganz klar gegen das Völkerrecht. Wir alle sind, wie Thomas Röper von anti-spiegel.ru., gefordert, die Wahrheit ans Licht zu bringen.
https://www.youtube.com/watch?v=2shuleySXS0
..

übersetzt von jim stone

Die Situation mit Maduro in Venezuela ist eine zu beobachtende Situation.
Es gibt alle Arten von Gerüchten, die kursieren, hier ist eine solide Referenz:

1. Die Neue Weltordnung behauptet, Maduro habe die Wahl manipuliert. Aber es gibt ein Problem: Venezuela verwendet einen positiven Ausweis mit Fingerabdruckscan für alle Wahlen, so dass es wenig Chancen gibt, dass sie manipuliert sind. Das ist ein großes Problem. Maduro ist wahrscheinlich tatsächlich der legitime Präsident. Trump ist wahrscheinlich falsch auf der Position, die er damit eingenommen hat.

2. Gerücht: 8 Millionen Venezolaner werden wahrscheinlich in den USA Zuflucht suchen. Meine Meinung: Das wäre ein gutes Geschäft. Sie sind gut ausgebildet, arbeiten hart, erwarten einen hohen Lebensstandard und hatten vor diesem jüngsten Debakel ein Pro-Kopf-BIP von 15.000 Dollar, selbst in dem völlig beschissenen System, das sie hatten. Sie sind ein heißblütiges Volk und sie kennen ALLES ÜBER SOZIALISMUS UND WÜRDEN OCASIO CORTEZ HASSEN. Sie sind alle 100 Prozent PRO TRUMP. Wenn der Bürgerkrieg ausbräche, würden sie Bierbauch-Bob übertreffen. Amerikas konservative Rechte würde eine 8 Millionen Mann starke Armee gewinnen. Es gibt eine große Anzahl sehr begehrter rechter Latinos, und Venezuela würde es beweisen.

3. Gerücht: 5.000 US-Truppen sollen von Kolumbien aus in Venezuela einmarschieren. Meiner Meinung nach: Wenn das stimmt, ist das nicht genug.

4. FAKT: Gestern Abend schickte Venezuela mit einer 747 20 Tonnen Gold nach Russland. Warum sollten sie das tun? Offensichtliche Antwort: Sie wollten nicht, dass Hillary am Ende so endet, wie sie es bei Ghadaffi tat. Ich erwartete, dass bald mehr als das gesendet wird.

5. MEINE ANSICHT: Ich denke, dass die Neue Weltordnung und die falschen Berater von Trump versuchen, einen Krieg mit Russland zu führen, um die Präsidentschaft von Trump zu entgleisen. Ich glaube, Trump wurde reingelegt. Wenn die USA nicht zurückschrecken, wird es Krieg mit Russland geben und Maduro gewinnt derzeit, nachdem er bereits den bewährten amerikanischen NWO-Menschen, der "offiziell anerkannter" Präsident ist, vollständig entkapitalisiert hat, indem er seine Bankkonten deaktiviert hat. Wenn Maduro das immer noch kann, hat er immer noch die volle Kontrolle.

6. Russland hat bereits deutlich gemacht, dass es Maduro unterstützt, und der Krieg mit Venezuela wird dem Krieg mit Russland gleichkommen. NICHT RUMOR: Russland hat EPIC-Tsunami-Bomben, die 3.000 Fußwellen auslösen können, und New York, nachdem es ein brandneues Abtreibungsgesetz hat, wäre besser auf der Karte. Wenn Gottes Wille dazu beiträgt, wenn irgendetwas davon echt ist, hat sich New York gerade auf eine schwere Strafe eingestellt und "Flyover Country" ist die neue Hüfte.

Gerüchten zufolge soll es für die Natur technisch unmöglich sein, eine mehr als 110 Fuß hohe Welle zu erzeugen. Aber Gerüchte sind falsch. Dieses Gerücht basiert auf wettergenerierten Wellen mit einer festgelegten Auf- und Abstiegsphase, wenn es um Dinge wie Krustenanfälle, Lawinen und 100 MEGATON KERNBOMBEN geht, ist der Himmel so ziemlich das Limit, und ich meine, Sie müssen vielleicht Anweisungen in großer Höhe verwenden, um einen Kuchen auf dem Gipfel des Möglichen zu backen.

7. KALTE FAKT, BEWEISE VON BERNIE: Russische bolschewistische Kommunisten leiten die Show in den Vereinigten Staaten, 100 Prozent unterstützt und bekannt von der jüdischen Gemeinde. KALTE HÄRTE FAKT: Putin wird nicht angreifen, bestrafen oder gar nach Israel aussprechen. FRAGE: WARUM? Auf wessen Seite steht er, als Uran Eins geschah? Sicherlich nicht Trumps Seite, erwarte nicht, dass Putin dein weißer Springer ist, er ist wahrscheinlich immer noch vollblütiger KGB.

All das ergibt UGLY (mit Ausnahme des Potenzials für einen Ocasio, der 8 Millionen Menschen hasst). Wir sollten uns wahrscheinlich besser auf Venezuela zurückziehen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen