Da wurde nichts geschuldet

Geschrieben von Consul2 am 10.02.2019 11:31:54:

Außerhalb der Sippen gab es Tauschhandel.

Innerhalb der Sippen gab es das Kollektiv. Der Schmied z.B. schmiedete die Waffen oder Arbeitsgeräte, im Gegenzug konnte er sich frei verköstigen. Beim Hausbau haben alle mitgeholfen u.s.w.
Man hat damals zusammengewirkt, ähnlich wie es heute in der Familie oder Freunden der Fall ist.

Im regnerisch trüben, kalten Germanien brauchte man innerhalb des Kollektivs erst gar nicht mit Schuld und Zins anfangen, dann war man nämlich bald verloren. Damals mußte man zusammenhalten, das Leben war auch ohne Zins und Schuld schon ziemlich hart.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen