hinterm Deich im Nirgendwo

Geschrieben von HG am 21.02.2019 23:13:35:

Jetzt liegt gerade die Seute Deern im Hafen

Man könnte meinen, das Schiff kam dann eben mal vorbei und segelt dann wieder davon...

Als Restaurant ist das nur eine andere Art, Groschengrab. Ich fand es dort ein wenig zu dunkel. Licht nur aufm Tisch.
Das Essen ist aber sehr gut, klare Empfehlung. Und wer es romantisch mag... Für zwei Verliebte, ideal.

Die AH (Alexander v.Humboldt, die mit den grünen Segeln) an der Schlachte wirkt etwas lebendiger. Für meinen Geschmack aber etwas zu "steif".
Dafür hellere Räume, für die gesellige Runde... Man sieht auch die Typen am anderen Tischende.

Warten wir also auf die AH II, das wird dann das ultimative Erlebnis!!



Die Gorch Fock macht ja gerade in Bremerhaven Schlagzeilen). Mit weißen Segeln.

Irgendwie schon traurig. Als wenn keiner das Schiff haben will...
Ich würde die schwarz anmalen und als Piraten-Restaurantschiff wäre das der Hammer. ;)


und ich sitze mit drei Ingenieuren und IT-Ausbildung zu Hause.
Im Übrigen kann ich auch Buchhaltung und Jahresabschlüsse.
Wie hoch ist denn Dein IQ? Meiner, laut Urkunde, 132.

ich würde dir auf der Wiesn ein Brezl schenken. Aufschrift "Zicke" :)

gruß
HG

---
Nicht aufregen - Das ist der ganz normale Wahnsinn.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen