Steinmeier bejubelt die iranischen Mullahs

Geschrieben von Barbara am 25.02.2019 18:04:20:

Kommentare: "Bei Juden steht der Steinmeier so hoch im Kurs, dass sie ihn 2016 sogar zum Ehrenmitglied ernannt haben: https://www.dw.com/en/steinmeier-named-honorary-member-of-greek-jewish-community/a-36637253 "

"Warum gerade Thessaloniki? Nun, die Stadt hatte lange Zeit eine jüdische Bevölkerungsmehrheit und spielte auch bei den kryptojüdischen Dönmeh (die auf Türkisch sogar auch Selânikli genannt werden) eine grosse Rolle.
Steinmeier springt zudem auch bei Berliner Chabad-Feierlichkeiten gerne mal mit Kippa durchs Bild."


"Naja installiert wurde der Khomeini Gottes Staat ja als Teil der messianischen Bewegung - sozusagen um ein 'We want Mahdi now' muslimisches Spiegelbild, des 'We want Moshiach now' der Lubawitcher, in der muslimischen Welt zu installieren. Daher befuerchte ich dass es der messianischen Bewegung, auch im Falle von Iran, oder der muslimischen Eroberung Europas, hauptsaechlich um den dadurch erzeugten Konflikt geht, welcher zu einer malthusischen Endloesung fuehren soll. Deshalb bewundere und beneide Sie um ihres optimistischen Weitblickes - dass es Deutschland in 2020 -als was auch immer- ueberhaupt noch geben wird ... ;-)"

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/trotz-40-jahren-terror-steinmeier-bejubelt-die-iranischen-mullahs-a2806144.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen