Milchmädchenrechnung - E-Autos sind Quatsch

Geschrieben von Fragenderx am 28.02.2019 18:24:52:

Eine reine Milchmädchenrechnung, die nicht den immensen Energiebedarf zur Herstellung der Akkus berücksichtigt - damit könnte man schon 200.000 km fahren.
Die Akkus müssen alle 5 Jahre komplett teuer ausgetauscht werden - ein Wahnsinn
Im Winter muss kostbarer Strom zum heizen benutzt werden - gibt es beim Verbrennungsmotor gratis dazu

Dann verbrennt der Benziner PRIMÄRENERGIE - der Strom muss erst mit hohen Verlusten hergestellt/transportiert werden - da kannst Du die 2 l gleich mal 5 nehmen und hast dann 10 Liter Primärenergie/100km

Elektroauto ist bei der heutigen Technik Quatsch - erst recht Tesla

Solange es keine verschleißfreien Speicher (Kondensatoren) gibt machen E-Autos keinerlei Sinn

Es geht eben nur wieder darum beim gesättigten Automarkt zwangsweise auf unsere Kosten und Kosten der Umwelt den kompletten Fuhrpark auszutauschen


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen