Der nächste EZB Präsident und wahrscheinlich auch der letzte

Geschrieben von BigR am 01.03.2019 18:00:13:

Der nächste EZB Präsident wird wahrscheinlich Weidmann sein.
Ich komme zu diesem Schluss, da kein renommierter Notenbanker sich dafür zur Verfügung stellt.

Das Hauptproblem der globalen Wirtschaft ist neben dem falschen Zins, auch der übergroße Finanzsektor.
Machte dieser früher 10% bis 20% des BSP aus, sind es heute schon um die 50%.

Man braucht um die Produktion zu steigern, also doppelt so viel Liquidität, im Vergleich zu früher.
Das macht eine Depression der Realwirtschaft unausweichlich, wir sind mittendrin.
Diese Probleme werden im nächsten Krieg gelöst, diesmal nicht von den Westmächten USA und Europa.

Gruß von BigR

"Denken ist nicht verboten."


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen