Ganz kurz die klassische Unterkonsumtionstheorie....

Geschrieben von Consul2 am 03.03.2019 19:20:13:

Die Wirtschaft zerschießt sich durch Lohndumping und Rationalisierung ihren eigenen Absatzmarkt.
Das Aufblähen des Finanzsektors ist dann nur die Folge, weil die Realwirtschaft ihre Gewinne nicht mehr mit dem eigentlichen Kerngeschäft machen kann und folglich das Kapital im Finanzsektor investiert.

Viele Großkonzerne haben ihre Gewinne in der Vergangenheit weniger mit ihren Produkten (Autos, Fernseher.....) gemacht sondern mit Finanzgeschäften.

Die Krise ist fester Bestandteil des Kapitalismus, weil durch Dumping und Rationalisierung die Wirtschaft stets ihren eigenen Untergang einleitet.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen