Subvension von Arbeit vs Investition in eine Faehigkeit produktiv sein zu koennen

Geschrieben von mitnick am 06.03.2019 23:50:18:

das war gemeint.

Heute haben wir Bildung und Ausbildung welche in keinsterweise
dazu fuehren das jemand selbst produktiv wird.
Man will Lohnsklaven und keine Menschen die sich selbst die Arbeit schaffen koennen.
Studenten sind weniger geeignet fuer ihren zukuenftigen Job als vor dem Studium.
Das ist erschreckend und kommt davon wenn der Staat nicht einfach in die Zeit der Menschen investiert um sich
weiterzuentwickeln.

Die Studien dazu kannst Dir selber raussuchen...gibt's zu Haufen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen