Welcher Zinseszins?

Geschrieben von Barbara am 07.03.2019 02:45:29:

"Die Verzinsung von Kapital (in Form des Darlehens/Kredits oder als Geldanlage) ist der Preis für die befristete Überlassung des knappen Produktionsfaktors Kapital. Werden die fälligen Kreditzinsen vom Kreditnehmer bezahlt oder die fälligen Habenzinsen vom Anleger verbraucht (umgekehrt beim Negativzins), stellt sich die Frage des Zinseszinses nicht, weil dann künftig lediglich das reine Kapital zu verzinsen ist. Erst wenn die fälligen Kredit- oder Habenzinsen durch Kapitalisierung zum Bestandteil des Kapitals werden, tritt der Effekt des Zinseszinses ein. Denn durch Kapitalisierung erhöht sich das Kapital um den nicht bezahlten oder nicht verbrauchten Zins, so dass dieser ebenfalls weiter verzinst wird. Bekanntestes Beispiel ist die Kapitalisierung des gutgeschriebenen und nicht verbrauchten Sparzinses auf Sparbüchern."

Seit Jahren wird weder verzinst, noch verzinsestzinst. Negativzins ;-) Du zahlst also, wenn Du ein Bankguthaben hast. Das ist die Höchstform der Perversität für Sparer! Negativzinsen: Ein Albtraum wird Realität – für uns alle…
https://www.finanztrends.info/negativzinsen-ein-albtraum-wird-realitaet-fuer-uns-alle/

Negativzinsen und Strafzinsen (-0,4%) allgemein! https://www.tagesgeldvergleich.net/veroeffentlichungen/negative-zinsen.html

IWF fordert Negativzinsen auf Bargeld https://www.biallo.de/geldanlage/ratgeber/so-vermeiden-sie-negativzinsen/ https://www.tagesgeldvergleich.net/veroeffentlichungen/negative-zinsen.html

Kann man das Sparen bald vergessen? https://www.capital.de/geld-versicherungen/kann-man-das-sparen-bald-vergessen

Echt jetzt? BaFin warnt vor "The Cannabis Trader" https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11289803-unerlaubte-geschaefte-bafin-warnt-the-cannabis-trader

Wenn EZB die Ausbeutung der Sparer vorantreibt, muss Deutschland aus dem Euro raus
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/wenn-ezb-die-ausbeutung-der-sparer-vorantreibt-muss-deutschland-aus-dem-euro-raus_H25143976_10411368/

„Dann wäre es für Deutschland Zeit, den Euro aufzugeben“ https://www.welt.de/wirtschaft/article188528229/Bargeld-So-koennte-eine-stille-Enteignung-ueber-Negativzinsen-funktionieren.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen