"offenkundig"

Geschrieben von throne am 07.03.2019 07:18:47:

Und das hast Du offenkundig nicht gelesen.

hatte ich auch dieses gelesen, denn ich schrieb ja dazu:

was du für "wahrscheinlich" hälst, oder auch nicht, interessiert mich nicht.

Du behauptest da irgendwas, bzw. hälst irgendwas für "wahrscheinlich" und das auch noch unbegründet. Deine Meinung kannst du ja haben, aber sie interessiert mich halt nicht. Mich hätten Tatsachen und Fakten, statt loses, unbewiesenes Gewäsch interessiert.
Fitzek hätte nichts erreicht... Er hat einen Prozess gewonnen, nachdem ihm nun amtlich das Recht zugestanden wird, ein eigenes Geldsystem zu starten.
Wie siehts bei dir aus? Was hast du erreicht?

Barbara, noch mal, zum letzten mal, im Guten: Meide meine posts, mich interessieren dein Geschwätz und deine T-Online-Nachrichten nicht. Geh NPD wählen, schreib NÜ´s bis es kracht, lass deine Meinung ab soviel du willst, öffne 20 threads/Tag 20 Meter lang, aber nötige mir bitte nicht deinen spam auf.
Ich habe einmal versucht, dir auf verständliche, nachvollziehbare Weise eine taktische Entscheidung zum Wohle Deutschlands zu vermitteln. Es hat nicht funktioniert, du hast es nicht verstanden. Ich bin also nicht derjenige, von dem du irgendwas lernen willst/kannst. Soviel ist doch tatsächlich "offenkundig".
Also sei konsequent und handle dementsprechend.

____________________________________________________________________________________________________________
Mitten in der Endlichkeit eins zu sein mit der Unendlichkeit und darin ewig zu verweilen in jedem Augenblick, das ist Unsterblichkeit.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen