Nein das ist Blödsinn! Seit wann ist Judentum eine Religion?

Geschrieben von deckard am 12.03.2019 13:27:21:

Die Erzfeinde der Menschheit sind die Talmudisten, Hochgradfreinaurer und luziferische Kabbalisten.
Zionismus ist ultra-rassitisches, ultra-nationales hardcore Judentum!
Sie eint der HASS auf alle Nichtjuden.
Nicht meine, sondern ihre Worte!

Zwischen orthodocen Judentum, Zionismus müssen überhaupt keine Unterschiede gemacht werden.
Alles atheistisches, zersetzendes, umstürzendes, plüderndes, versklavendes, kommunistisches, gottloses satanisches Judentum!


Und ja Deine Ermahnung zur Unterscheidung (judaismus, zionismus, judentum ) ist wichtig.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen