Sind wir letztlich nicht alle farbenblind?

Geschrieben von mitnick am 11.03.2019 07:49:18:

Abgesehen davon das wir Sicherheitswesten
als Wa(h)rnwesten bezeichnen und so missbrauchen,
https://youtu.be/8tSZqjdFVjo
, scheint wahrlich letztlich alles goldgelb zu sein.
Die meisten leider aber an einer Farbsehschäche und meinen nur die wahre Farbe zu erkennen aber die bleibt die bei einer Farbesehschwäche in Wirklichkeit verborgen.

Herrscher haben es im laufe der Zeit verstanden das es besser ist eine Herrschaft zu verbergen, durch Institutionen welche stellvertretend, wie eine Firewall, eine Fläche gegen mögliche Angiffe liefert.
Von institutioneller Seite her wird seit langem verstanden wie man Massen durch symbolstiftender Merkmale einfängt und lenkt um die eigne Macht sowie Stellung gegen die Massen auszubauen.

Jedes Kreuz, das eine bestimmte Gesellschaft repräsentiert,
fasst daher sehr viel unter einem Symbol zusammen, soviel das es eine Masse umfassen kann.
Einen anderen Nutzen hat ein solches Symbol nicht.

Sind unterschiedliche Herrscher in Wirklichkeit Brüder, so kann man mit kleinen Unterschieden bei den Symbolen die Massen sogar zur Waffe machen!

Farben können wie Symbole verwendet werden.
Wären wir nicht symbolisch Farbenblind, dann wäre schwarz, blau eigentlich braun.
Und grün ein dunkel rot.
Ja alles zusammen ist eigendlich in Wirklichkeit gelenkt, in diesem Spektrum, goldgelb!

Das derzeitige Ziel, der symbolstiftenden (goldgelben) Herrscher ist jedoch keine Erziehung mehr oder dumm zu halten, so wie früher, wozu noch ein klares Symbol wie ein Kreuz diente, sondern eine völlige, und noch hinterfotzigere, eingeleitete Erblindung. Die wird dann gar symbolisch farblos sein (obwohl blutrot entstanden) und ist eine völlige Zersetzung des Einzelnen und damit der Massen!
Das wird ein Finale von dem Zentralismus sein, der vielleicht in einem völligen Untergang endet!

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=MBAueR5OzUY


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen