Die Juden machen es richtig !

Geschrieben von Beobachter-II am 11.03.2019 11:16:48:

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-07/knesset-israel-benjamin-netanjahu-hebraeisch-gesetz-siedlungen

Zitat: "Das israelische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, welches das Land als "den Nationalstaat für jüdische Menschen" definiert. Der mit 62 zu 55 Stimmen angenommene Gesetzestext macht Hebräisch zur Nationalsprache Israels und stellt fest, dass "jüdische Siedlungen (in Israel) im nationalem Interesse sind". Ferner bestimmt das Gesetz das "vereinte Jerusalem" als Hauptstadt Israels. Fahne, Nationalhymne, der hebräische Kalender und jüdische Feiertage werden als Nationalsymbole festgeschrieben.
Das Gesetz wurde unter lautem Protest der arabischen Abgeordneten angenommen. In einer symbolischen Geste zerrissen sie den Gesetzentwurf. Der Fraktionschef der arabischen Einheitsliste in der Knesset, Ayman Odeh, verurteilte das Gesetz als "den Tod unserer Demokratie". Die Abgeordneten hätten ein Gesetz jüdischer Vormacht verabschiedet, das arabische Israelis zu Bürgern zweiter Klasse mache, sagte Odeh. Israel habe damit erklärt, "dass es uns hier nicht will".
Etwa 17,5 Prozent der israelischen Staatsbürger sind arabisch. Ihre Sprache war bislang gleichberechtigt mit Hebräisch. Mit dem neuen Gesetz bekommt Arabisch nun lediglich einen Sonderstatus. Zudem bezeichnet der Gesetzestext Israel als das historische jüdische Heimatland."
________________________

Sie haben es schon immer abgelehnt, sich mit anderen Völkern zu vermischen. Und die Deutschen? Wieviele gibt es noch davon? .. die sich dazu offen, gerne und überall bekennen. Und Du, welchem Volk fühlst DU dich angehörig .. welchen Volkes Wohlstand liegt Dir am Herzen? Jetzt aber ganz ehrlich!?

Gruß, Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen